Projekte
Grundstücksentwässerung

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl aus aktuellen und früheren Projekten, die unser Leistungsspektrum verdeutlichen soll. Nutzen Sie bitte das Kontaktformular, wenn Sie eine umfassende und aktuelle Referenzliste wünschen. Weitere Informationen zum Thema Grundstücksentwässerung finden Sie hier.

Technikum-Analytikum
Technikum / Analytikum der Uni Leipzig

Beschreibung:
Sanierung der Grundstücksentwässerungsanlage des Technikums / Analytikums der Universität Leipzig in der Linnèstraße

Auftraggeber: 
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, NL Leipzig II

Rohrgrabenaushub
HTWK-Turnhalle Arno-Nitzsche-Straße

Beschreibung:
Sanierung der Grundstücksentwässerungsanlage der Turnhalle der HTWK in der Arno-Nitzsche-Straße in Leipzig

Auftraggeber:
Staatsbetrieb Sächsiches Immobilien- und Baumanagement

Innenhof des Pathologischen Instituts
Universität Leipzig, Pathologisches Institut

Beschreibung:
Universität Leipzig, Pathologisches Institut, Oberflächenentwässerung einschl. Abwasserhebeanlage

Auftraggeber:
Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, NL Leipzig II (NAN)

Herstellung der Bodenplatte
Villa Karl-Heine-Straße 4

Beschreibung:
Modifizierter Wiederaufbau der Villa Karl-Heine-Straße 4; Oberflächenentwässerung mit Abfluss in die Weiße Elster

Auftraggeber:
Herr Thomas Niehoff, Leipzig

Grundsteinlegung durch Bischof Joachim Reinelt
Kindergarten Leipzig-Engelsdorf

Beschreibung:
Grundstücksentwässerungsanlage für den Neubau des Caritas-Kindergartens in Leipzig-Engelsdorf

Auftraggeber:
Diözesan-Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen

Telekom-Objekt mit Sendemast
Deutsche Telekom - Technikzentrale

Beschreibung:
Sanierung der Grundstücksentwässerungsanlage der Technikzentrale der Deutschen Telekom in der Kärrnerstraße in Leipzig

Auftraggeber:
STRABAG Property and Facility Services GmbH (vormals DeTeImmobilien GmbH)

Wohnheim 'St. Marien'
Wohnheim "St. Marien" in Sitzenroda

Beschreibung:
Erneuerung der Grundstücksentwässerungsanlage des Wohnheims für mehrfach behinderte Menschen "St. Marien" in Sitzenroda.

Auftraggeber:
CSW - Christliches Sozialwerk gGmbH, Dresden

Baugrube für das Gemeinschaftshaus
Familienferienstätte "St. Ursula" in Naundorf

Beschreibung:
Grundstücksentwässerungsanlage für den Neubau der Familienferienstätte "St. Ursula" in Naundorf (Sächsische Schweiz)

Auftraggeber:
Diözesan-Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen

Entwässerungsleitungen kurz vor Fertigstellung
Sanierung Altenpflegeheim in Seelingstädt

Beschreibung:
Erneuerung der Grundstücks-entwässerungsanlage im Zuge der Sanierung des Altenpflegeheims "Claudine Thèvenet" in Seelingstädt bei Grimma

Auftraggeber:
Diözesan-Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen

ISE: Das Projekt wurde im Rahmen der Ingenieurgemeinschaft für Straßenbau und Erschließung, einer Arbeitsgemeinschaft zwischen uns und dem Ingenieurbüro Hirsch, bearbeitet.

NAN
: Das Projekt wurde als Nachauftragnehmer für andere Ingenieur- oder Architekturbüros bearbeitet (sh. Partner)

Nach oben